HOAXBANE new album out now!!!!

Read more

Get the new Album

Legacy Review

Ausgabe #99
 
 
HOAXBANE "Messengers Of Change"
(Mighty/Target/Soulfood)
Genre: Black Metal
 

 


Dass die beiden Musiker von HOAXBANE sich bei einer zufälligen Begebenheit in einem Probebunker in der Berliner Hauptstadt getroffen haben, ist wohl eine glückliche Fügung des Schicksals. Die Vorliebe für Extreme besiegelte die Begründung der Band, die ersten Songwriting-Sessions führten Misanthrop und Tantrum Mezcalar zurück in jene Zeit, in der Black Metal noch verdorben, aggressiv und dissonant klang - und das Resultat dieser ersten Zusammenarbeit ist ein gigantisches Inferno, das sowohl in Sachen Aggression als auch im Hinblick auf seine teuflische Atmosphäre in der laufenden Saison seinesgleichen sucht. Die bestialischen Screams in "Secrets Of My Cravings" und dem brutalen "Asylum Of Faith" sind das Salz in der Suppe einer konsequent brachialen Old-School-Performance. Würde man Dissection die Melodien rauben, Mayhem mit stabileren Arrangements ausstatten und Belphegor in noch schwärzere Bereiche führen, das Ganze in einem Topf mischen, man würde wohl Ähnliches wie "Messengers Of Change" erhalten. Die beiden Musiker verstehen ihre Mission als klares Statement, und dieses leisten sie auf ihrem ersten Album unnachahmlich. Zumindest im laufenden Jahr klang keine Black Metal-Scheibe so gequält, bösartig, offensiv und radikal zugleich. Das Standing in der Szene ist mit diesem Debüt bereits in Elitekreisen gesichert! (BB)
14 Punkte